Coaching nach den Methoden von Colin Tipping

"Wir sind spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen"

Colin Tipping, gebürtiger Brite, seit 1984 Wahl-Amerikaner, bekannt als Therapeut und Workshop-Leiter auf internationalem Terrain, schafft es mit seinem Konzept der Radikalen Vergebung und der Radikalen Selbstvergebung Menschen vom Opferdasein zu befreien und sie zu befähigen, sich selbst zu lieben, genau so wie sie sind.

 
Sein lösungs- und vergebungsorientierter Ansatz funktioniert. Während herkömmliche Vergebung bestenfalls 20 Jahre dauert, braucht es mit der Methode der radikalen Vergebung nur 20 Minuten! Radikale Vergebung basiert auf der Bereitschaft zu vergeben, ohne zu verurteilen oder auf eine Entschuldigung zu warten. Wer bereit ist zu vergeben, ist bereit die Verantwortung für sein Leben zu übernehmen.


"Wir bekommen im Leben genau das, was wir wollen. Unser Urteil über das, was wir bekommen, bestimmt, wie wir unser Leben empfinden: ob als schmerzhaft oder erfreulich. Wir wachsen in unseren Beziehungen. Wir brauchen andere Menschen, die uns unsere Projektionen aufzeigen. In dieser Hinsicht sind sie unsere Lehrer oder wie Tipping sagt 'Heilungsengel'."


Radikale Vergebung ist Liebe in Aktion

Als lizenzierter Coach der Tipping-Methode unterstütze und begleite ich Sie aus dem Opferland in Ihr eigenes Land der Selbstliebe, der Fülle und des inneren Friedens mit sich und anderen.

Weiter
Coaching, Reiki, Tipping-Methode